KARL-HEINZ LOSKE

Karl-Heinz Loske

Qualifikation

  • Ausbildung und Gesellenbrief
    zum Modellbauer- Gießereitechnik
  • Abgeschlossenes Technikerstudium
    Fachrichtung Holz und Kunststoff
  • Studium Betriebswirtschaft mit
    Schwerpunkt Arbeitspsychologie, Personal und Marketing
  • Weiterbildungen in Personalentwicklung,
    Erlebnistheater, Business-Entertainment
  • Trainerausbildung Schwäbisch Hall
    Training GmbH
  • Akkreditierung Team Management Trainer
    und Berater nach Margerison-McCann 
  • Lizenzierter Planspieltrainer BTI Business Training International

Berufserfahrung

  • Einkaufsleitung in der mittelständischen Sägeindustrie.
  • Vertriebsleiter im Außendienst eines führenden Finanzdienstleistungsunternehmens.
  • Leiter Profit Center Personalentwicklung eines deutschen Finanzdienstleistungskonzerns.
  • Freiberuflicher Trainer und Berater
  • Geschäftsführung LOGG Personalentwicklung GmbH

Trainings- und Beratungsschwerpunkte

  • Verkaufs- und Vertriebstraining
  • Training von Führungskräften und Mitarbeitern im Außendienst
  • Prozessorientierte Vertriebsplanung und – umsetzung
  • Beratung und Begleitung in Veränderungsprozessen
  • Großgruppen-Moderation
  • Führungstraining und Coaching von Führungskräften speziell in Veränderungsprozessen
  • Erlebnistheater und Erlebnistraining
  • Konzeptionserstellung von Planspielen und Trainingsprozessen
  • Beratung in Mittelständischen Unternehmen zum Personalmanagement und Prozessen

Beispiele für realisierte Projekte

  • Konzeption und Implementierung einer neuen softwaregestützten Beratungsphilosophie bei einem großen deutschen Finanzdienstleistungsunternehmen
  • Konzeption und Entwicklung von Personalentwicklungskonzepten für den Außendienst eines deutschen Finanzdienstleistungskonzerns
  • Verkaufs- und Vertriebstraining für Mitarbeiter und Führungskräfte im Außendienst einer deutschen Handelskette
  • Gestaltung und Moderation von Großgruppenprojekten für Banken und mittelständische Unternehmen
  • Begleitung von Veränderungsprozessen in Banken und produzierenden Unternehmen
  • Konzeption, Choreografie und Realisation von Theaterprojekten in den Bereichen Arbeitsverhalten, Veränderungsmanagement, Einführung neuer Produkte oder Leitbilder